Mittwoch, 23.5.2007, 00.00 Uhr, Saal

Und was wird aus mir?

Lesung mit Doris Dörrie

Rainer, einst hoffnungsvoller Jungregisseur, hält sich mit Kleinstrollen in zweifelhaften Fernsehserien über Wasser, spielt der Tochter in den Ferien den vom Erfolg verwöhnten Hollywood-Star vor und bewohnt scheinbar Luxus-Villen, für die er eigentlich nur der Haushüter ist. Pointiert setzt die Autorin und Regisseurin Doris Dörrie ein populäres Thema um und erzählt von der nicht immer echten Welt der Stars und Sternchen. Aus dieser seichten Kulisse heraus entwickelt sie Schicksale, die tragisch sind - aber auch herzlich komisch. Doris Dörrie erzählt eine Geschichte aus der glamourösen Welt der Reichen und Schönen und eine intim geschilderte Suche nach bescheidenem Glück, Anerkennung und Liebe gleichermaßen.