Mittwoch, 7.3.2012, 20.00 Uhr, Saal

Meine Lebensreisen

Ein Abend mit Martin Walser

Martin Walser wird im März 85 Jahre alt. In dem von Thomas Schmid herausgegebenen Buch »Meine Lebensreisen« (corso Verlag) sind Tagebuchaufzeichnungen aus der Zeit von 1952 bis 1981 versammelt. Reisen durch Deutschland, England, Frankreich und Portugal, nach Harvard oder Austin, nach Moskau oder auf die Insel Tobago, in ein japanisches Gebirgsdorf und durch das »andere Deutschland«, durch die DDR, werden beschrieben. Diese Notizen und Geschichten weisen Walser als genauen Beobachter aus, als klugen und neugierigen Reisenden mit einem zugleich distanzierten Blick auf die Welt.

Moderation: Jörg Magenau

Veranstalter: Stiftung Literaturhaus
Büchertisch: Buchhandlung Lentner
Eintritt: Euro 12.- / 9.-