Montag, 9.11.2009, 20.00 Uhr, Saal

Die Augen des Meeres

Lesung mit Ioanna Karystiani

Die Juristin, Cartoonistin, Drehbuchautorin und Schriftstellerin Ioanna Karystiani (»Die Frauen von Andros«) beschreibt in ihrem neuen Roman die Welt der Seefahrer und ihrer an Land zurückbleibenden Frauen: Dimitris Avgustis fährt seit sechzig Jahren zur See, hat seit mehr als 12 Jahren kein Land mehr betreten und durchkreuzt auf der »Athos III«, einem »Männerdorf, das auf keiner Landkarte zu finden ist«, unerschütterlich die Weltmeere. Er weigert sich beharrlich, das Kommando über sein Schiff abzugeben – doch eines Tages kommt überraschend seine Frau an Bord.

Moderation: Eleni Torossi
Dolmetscherin: Helena Wulgari-Popp
Lesung des deutschen Textes: Julia Kunze