Mittwoch, 10.2.2010, 20.00 Uhr, Westin Grand München Arabellapark (Arabellastraße 6)

Der Koch

Lesung mit Martin Suter

Moderation: Ijoma Mangold (DIE ZEIT)

Der Schweizer Schriftsteller und Kolumnist Martin Suter kommt mit seinem neuen Roman nach München. Der Held der so sinnlichen wie spannenden Geschichte ist Maravan, ein 33jähriger tamilischer Asylbewerber, der als Hilfskraft in einem Zürcher Sternelokal arbeitet. In Zeiten der Wirtschaftskrise ist seine Position die erste, auf die verzichtet werden kann: Maravan wird gefeuert. Doch er lässt sich nicht entmutigen und gründet mit seiner Kollegin Andrea »Love Food«, ein Cateringunternehmen, das sich auf Liebesmenüs für Paare spezialisiert hat. Der Erfolg lässt nicht lang auf sich warten und bald beginnt eine zahlungskräftige Klientel, Interesse zu bekunden: Männer aus Politik und Wirtschaft.
Martin Suter erzählt in seinem neuen Roman von den Verführungen der Kochkunst – und führt tief hinein in die politischen Grauzonen der Gegenwart.

Aufgrund der großen Nachfrage verlegen wir die Lesung in den großen Saal des Westin Grand Hotels im Arabellapark:

Westin Grand München Arabellapark
Arabellastraße 6, 81925 München
U-Bahnhaltestelle Arabellapark (U4 Endstation)
Ein großer Parkplatz ist außerdem vorhanden.

Eine Veranstaltung der Reihe Literatur(außer)haus