Montag, 21.3.2011, 00.00 Uhr, Saal

Moral - Wie man richtig gut lebt

Buchpremiere mit Rainer Erlinger

Moderation: Johannes Wächter

Wir alle wollen gute Menschen sein und wir alle wissen eigentlich, was dafür zu tun wäre. Doch wenn es konkret wird, ist das gar nicht mehr so einfach: Darf ich lügen, wenn es die Situation erfordert? Wie viel Rücksicht muss ich auf meine Nachbarn nehmen? Muss ich mein Geld ethisch anlegen?

Rainer Erlinger kennt wie kein anderer die konkreten moralischen Probleme, die uns alle bewegen. In seinem neuen Buch (S. Fischer Verlag) hat er nun seinen großen Entwurf einer Moral für unsere Zeit vorgelegt – alltagstauglich, beispielgesättigt, philosophisch begründet, leicht verständlich und darüber hinaus höchst unterhaltsam. Der promovierte Mediziner und Jurist ist einer der bekanntesten Publizisten vor allem auf dem Gebiet der Ethik. Seine »Gewissensfragen«, die er jeden Freitag im Magazin der Süddeutschen Zeitung beantwortet, haben längst Kultstatus. Im Gespräch mit Johannes Wächter, Redakteur beim Magazin der Süddeutschen Zeitung, stellt er sein neues Buch vor.