Dienstag, 11.12.2012, 20.00 Uhr, Saal

Hinter der Kurve

Ein Robert-Gernhardt-Abend mit Stefan Wilkening

Dass der Dichter, Maler und Satiriker Robert Gernhardt, der am 13.12.2012 seinen 75sten Geburtstag gefeiert hätte, ein großer Reisender war, bezeugen viele seiner Texte und Zeichnungen. Seine Erlebnisse und Beobachtungen hat er in den legendären Brunnenheften festgehalten. Eine Auswahl daraus wurde nun erstmals zusammengestellt zu einem Reiseführer der besonderen Art: Gernhardts gleichermaßen ironische wie melancholische Blick rückt Land und Leute, Architektur und Kunst, Natur und Tourismus und so manches beliebte Reiseziel in ein ganz anderes, in ein neues Licht. Die Literaturkritikerin und Gernhardt-Kennerin Kristina Maidt-Zinke hat die Brunnenhefte gesichtet und dokumentiert. Sie gibt eine Einführung zu dem von ihr zusammengestellten Band, aus dem Stefan Wilkening, Schauspieler, Sprecher und vor allem großartiger Gernhardt-Interpret, vorlesen wird.

Einführung: Kristina Maidt-Zinke

Veranstalter: S. Fischer Verlag, Stiftung Literaturhaus
Büchertisch: Buch in der Au
Eintritt: Euro 10.- / 8.-