Mittwoch, 20.2.2013, 19.30 Uhr, Saal Ausverkauft

Das Kind, das nicht fragte

Lesung mit Hanns-Josef Ortheil

Hanns-Josef Ortheil: »Das Kind, das nicht fragte«Im Frühling reist Benjamin Merz an die Südküste Siziliens. Er ist Ethnologe und möchte die Lebensgewohnheiten der Menschen in einem kleinen Dorf erforschen. Benjamin hat sich auf das Frage- und Antwortspiel gründlich vorbereitet – doch es ist genau dieses Fragenstellen, das ihm ungeheuer schwer fällt, und das aus gutem Grund. Nach »Die Erfindung des Lebens« (2009) und »Die Moselreise« (2010) widmet sich Hanns-Josef Ortheil auch in seinem neuen Roman (Luchterhand Literaturverlag) seinem großen, autobiographischen Selbsterforschungsprojekt.

Veranstalter: Stiftung Literaturhaus
Büchertisch: Glockenbachbuchhandlung
Eintritt: Euro 9.- / 7.-

 

>>> Das SPECIAL zum Buch