Donnerstag, 4.7.2013, 19.00 Uhr, Saal

Einer für alle, alle für einen

Abschlusslesung der LitLab-Schreibwerkstatt für Gymnasien

Weißt Du noch? Wie wir Freunde wurden? Diese Party, diese Nacht, der Interrail-Sommer? Unsere Konkurrenz und unsere Krisen? Wer Freunde hat, schöpft aus Erlebnissen und Erinnerungen, die man sich selber gerne erzählt. Und bei den wirklich jungen Autoren geht’s beim Thema Freundschaft ums Ganze. Wir haben an ihren Stoffen, an Sprache und Dialogen gefeilt, haben uns – wie in jeder guten Freundschaft – kritisiert und gestärkt.
Jetzt wird der Schreib- und Freundeskreis geöffnet und wir laden alle ein, sich einzureihen und den erstaunlichen Ergebnissen von zwölf sehr jungen Autoren zu lauschen.
Mehr zu LiteraturhausLab und den Schreibwerkstätten für Gymnasien 

Moderation: Sandra Hoffmann und Fridolin Schley

Veranstalter: Stiftung Literaturhaus
Eintritt frei