Donnerstag, 3.7.2014, 19.00 Uhr, Saal

Hallo Nachbar!

Abschlusslesung der LitLab-Schreibwerkstatt für Gymnasien

Drei Monate waren 10 Jungautorinnen in der LitLab-Schreibwerkstatt für Gymnasien auf Spurensuche. Sie haben ihre Geschichten und Protagonisten in Treppenhäusern, in der Nachbarswohnungen, in befreundeten und fremden Haushalten gefunden, haben vor Ort, in Büchern und im Netz recherchiert. Was sie daraus gemacht haben, findet sich in Erzählungen, einem Fantasy-Roman, einer Autobiographie und diversen Blog-Beiträgen. In einer großen Abschiedsgala laden sie jetzt ein, unsere nächsten Nachbarn fürchten und lieben zu lernen.
Es lesen Julia Angerer, Jana Blaß, Lara Breitmoser, Angelika Klein, Helen Haux, Armelle Müller, Alice Pho Duc, Helene Schricker, Claire Stark und Teresa Wimmer.
www.litlab.net

Moderation: Katja Huber und Matthias Leitner

Veranstalter: Stiftung Literaturhaus
Eintritt frei