Dienstag, 7.10.2014, 18.30 Uhr, Foyer

Roope Lipasti: ›Ausflug mit Urne‹

Afterwork-Lesung mit Steven Scharf

Roope Lipasti, einer der populärsten finnischen Autoren und Blogger, hat eine Roadnovel über zwei ungleiche Brüder geschrieben (Blessing Verlag, Deutsch von Regine Pirschel): Teemu, Versicherungsangestellter, und Janne, Lebenskünstler, bringen die Urne mit der Asche ihres Stiefgroßvaters ins ostfinnische Imatra. Sie erleben Schlägereien, flüchtigen Sex, verrückte Verwandte, bekiffte Tramper. Von Station zu Station tauchen sie tiefer ein in die Geschichte ihrer Familie, bis sich am Ende so manches als Chimäre entpuppt. Aber was ist schon Lüge, was Wahrheit?
Steven Scharf, Schauspieler des Jahres 2013 und Träger des Gertrud-Eysoldt-Rings 2013, liest aus der Roadnovel des populären Autors und Bloggers Roope Lipasti, der wunderbar lässig und cool das Seelenleben der zwei ungleichen Brüder, Lebensläufe in ihrer Familie und das Seemannsgarn des Stiefgroßvaters entspinnt.

Einführung: Cornelia Zetzsche (Bayern 2) 
Live-Musik: Tuija Komi (voc) & Vlad Cojocaru (akk)

Sie hören die Lesung auch in der Sendung »radioTexte – Das offene Buch« am Sonntag, 5.10., von 11-11.30 Uhr.
Veranstalter: Bayern 2, Stiftung Literaturhaus 
Eintritt frei

ALLE INFORMATIONEN ZU DEN AFTERWORK-LESUNGEN AUF DEN SEITEN VON BAYERN 2 !

Eine Veranstaltung der Reihe Finnland. Cool