Sonntag, 30.11.2014, 11.30 Uhr, Saal (ab 10.30 Uhr Kleines Frühstück im Foyer) Ausverkauft

Erfolg am Sonntag II

Polt liest Feuchtwanger

Berühmte Bayern interpretieren Lion Feuchtwangers »Erfolg«.
Heute auf der Lesebühne: Gerhard Polt, der 2012 im Literaturhaus bereits mit einer eigenen Ausstellung geehrt wurde (»Braucht’s des?!« - Gerhard Polt zum 70sten). Wie kein anderer schaut Gerhard Polt den heutigen Bayern aufs Maul, ein Kompliment, das auch dem Roman »Erfolg« von Lion Feuchtwanger über das Land Bayern immer wieder gemacht worden ist. Obwohl fast 100 Jahre zwischen damals und heute liegen, springen einem Parallelen in Politik und Gesellschaft ins Auge, erfreuen immer noch die deftigen Schilderungen sogenannter bayerischer Lebensart – und dennoch ist vieles heute ganz anders. Gerhard Polt wird Auszüge lesen und aus seiner Sicht kommentieren. Man darf gespannt sein, welchen Ton Polt anschlagen wird.

Veranstalter: Stiftung Literaturhaus
Eintritt: Euro 15.- / 10.- (Frühstück extra)

Eine Veranstaltung der Reihe Erfolg am Sonntag

Begleitprogramm zur Ausstellung Erfolg