Mittwoch, 25.3.2015, 19.00 Uhr, Konferenzraum (2. OG) Ausverkauft

Lesekreis der Freunde

Stefan Zweig: »Die Welt von gestern«

Diesmal widmen sich die Freunde Stefan Zweigs autobiografischem Werk »Die Welt von gestern« (Fischer), in dem er das alte Europa heraufbeschwört und sein Augenmerk besonders auf Wien und Österreich-Ungarn richtet. Der Roman ist in den letzten Jahren seines Exils kurz vor seinem Tod entstanden. Damit stimmen wir uns auf die aktuelle Ausstellung »Wir brauchen einen ganz anderen Mut!« Stefan Zweig – Abschied von Europa ein, die wir ab 5. März zeigen.

Moderation: Susanne Nowak

Eine Reihe exklusiv für die Freunde und Förderer des Literaturhauses München
Anmeldung unter freunde@literaturhaus-muenchen.de oder telefonisch unter 089-29 19 34-28

Eine Veranstaltung der Reihe Freunde lesen!