Dienstag, 27.10.2015, 19.00 Uhr, Seminar (3. OG)

Lesekreis

Ulrich Peltzer: »Das Bessere Leben«

Und auch in der Saison 2015/2016 bitten wir zum traditionellen Lesekreis! Die Buchauswahl richtet sich wie gehabt nach dem Programm des Literaturhauses oder nach dem, was die Literaturkritik aktuell beschäftigt. Moderiert wird die Runde von der Germanistin Susanne Nowak, deren intensive Vorbereitung überraschende neue Zugänge zu den Texten ermöglicht.

Schon jetzt wurde es von den Feuilletons sehr unterschiedlich aufgenommen: das neue Buch von Ulrich Peltzer, »Das Bessere Leben« (S. Fischer). Was hält unsere undurchschaubare Welt zusammen: Träume, Geldströme, Gott oder der Teufel? Wir leben in einer radikal kapitalistischen Welt, unsere Gegenwart scheint undurchschaubar. Was ist aus unseren Utopien, Sehnsüchten und Träumen geworden? Aus ehemaligen Revolutionären sind Manager geworden, Akteure der Wirtschaft. Sie sind involviert in globale Geschäfte zwischen Mailand, Südamerika und China, ihre Deals sind dubios. Haben sie alles verraten? Was heißt es heute in dieser Welt, gut zu leben? Was wäre das bessere Leben? Das und mehr hinterfragt Ulrich Peltzer in seinem branaktuellen neuen Roman.

Eine Reihe exklusiv für die Freunde und Förderer des Literaturhauses München. Anmeldung unter freunde@literaturhaus-muenchen.de oder telefonisch unter 089-29 19 34-28

Eine Veranstaltung der Reihe Freunde lesen!