Donnerstag, 27.7.2017, 19.00 Uhr, Seminar (3. OG) oder Dachterrasse

Lesekreis der Freunde

Eva Menasse: »Tiere für Fortgeschrittene«

Raupen, die sich ihr eigenes Grab schaufeln. Haie, die künstlich beatmet werden. Enten, die noch im Schlaf nach Fressfeinden Ausschau halten. Ein alter Familienvater, nach Außen despotisch, nach Innen verunsichert. Eine engagierte Mutter, bei der die Grenzen zwischen Richtig und Falsch verschwimmen. Eine Gruppe Künstler, die eine groteske Revolution versuchen. Jede von Eva Menasses neuen Erzählungen (Kiepenheuer & Witsch) geht von einer kuriosen Tiermeldung aus und widmet sich – mit liebevollem und zugleich unerbittlichem Forscherinnenblick – doch ganz der Gattung Mensch. Ein Erzählkungsband, in welchem jede Geschichte für sich abgeschlossen scheint, und doch alles zusammenhängt.

Eva Menasse wird am Mittwoch, dem 21.6., um 20 Uhr, aus ihrem Buch lesen!

Moderation des Lesekreises: Susanne Nowak

Eine Reihe exklusiv für die Freunde und Förderer des Literaturhauses München
Anmeldung unter freunde@literaturhaus-muenchen.de
oder telefonisch unter 089-29 19 34-28

Eine Veranstaltung der Reihe Freunde lesen!