Mittwoch, 30.4.2003, 20.00 Uhr, Kaffeehaus Dukatz

Tanz in den Mai: ›Das Leben ein Walzer. Genießen mit Johann und Johann Strauß‹

Ein musikalisch-kulinarischer Abend mit Eva Gesine Baur

Mit den Walzern von Johann Strauß und seinem heute noch berühmteren Sohn verhält es sich wie mit der Wiener Küche: Irgendwann erliegt jeder ihrem ganz besonderen Charme. Sie sind unwiderstehlich, voll von Anekdoten und Traditionen und spiegeln den vielfältigen kulturellen Reichtum der KuK-Zeit wider. Eva Gesine Baur präsentiert in ihrer neuen Genussbiographie »Das Leben ein Walzer« (Collection Rolf Heyne) neben Rezepten zu 60 Wiener Delikatessen die weniger bekannten Wahrheiten über Europas schönsten Tanz und dessen größte Meister. Eva Gesine Baur entführt mit Anekdoten und Geschichten rund um Vater und Sohn Strauß in die KuK-Epoche. Das Kaffeehaus Dukatz kocht nach Rezepten des Buches und das Salonorchester La Rose Rouge sorgt für Walzerlaune.

Musik: Salonorchester La Rose Rouge