Donnerstag, 15.7.2010, 20.00 Uhr, Salvatorplatz (Rückseite)

Freunde fürs Lesen

Sommerfest mit Tom Sawyer und Huckleberry Finn

Ein Film von Karin Becker © Literaturhaus München

Lesung: Thomas Loibl
Musik: Silverdollar Dixieland & Jazzband

Der Freundeskreis des Literaturhauses feiert sein 10jähriges Bestehen und lädt ein zum großen Sommerfest. Es geht um das, was uns zusammenhält: um die Freundschaft und ums Lesen. Und welche literarische Freundschaft wäre berühmter als die von Tom Sawyer und Huckleberry Finn? Zu den von Thomas Loibl (Bayerisches Staatsschauspiel) gelesenen Passagen aus Mark Twains großem, von Andreas Nohl kongenial neu übersetztem Klassiker (Carl Hanser Verlag), spielt die Münchner »Silverdollar Dixieland & Jazzband« an Posaune, Klarinette, Banjo, Kornett und Tuba unter der Leitung von Heinz Dauhrer stilechten Dixieland-Jazz. Bei Musik und Lesung, Barbecue und kalten Getränken feiern wir ein fröhlichswingendes Sommerfest.

Machen Sie Ihren Freunden eine Freude: Alle Mitglieder des »Freundeskreises« (und ihre Begleitung!) sind zu einem Begrüßungsgetränk eingeladen.

Veranstalter: Freunde und Förderer des Literaturhauses München e.V., Stiftung Literaturhaus
Eintritt: Euro 12.- /10.-