Donnerstag, 27.1.2005, 00.00 Uhr, Saal Kinder

Die Brundibar-Oper in Bild und Ton

Ein Abend mit Maurice Sendak, Tony Kushner und Mirjam Pressler

Voller Magie sind die Bilder, die Maurice Sendak zu der von Tony Kushner neu erzählten Geschichte (Gerstenberg Verlag) von Brundibar geschaffen hat. Den Stoff des Märchens von Aninku und Pepicek, die sich gegen das Böse des Leierkastenmanns Brundibar durchsetzen, haben Maurice Sendak und Tony Kushner der Kinderoper »Brundibar« von Hans Krása und Adolf Hoffmeister entnommen. Dieses Opernmärchen, das von 1943 an im KZ Theresienstadt 55-mal aufgeführt wurde, hat vielen Kindern Mut und Hoffnung gegeben.
Wir beginnen den Abend mit der Einspielung des Opernauftaktes und mit einer Einführung in das Thema. Während der Lesung von Mirjam Pressler werden die Bilder von Maurice Sendak gezeigt. Es folgen Hördokumente von Zeitzeugen, die die Aufführung damals miterlebt haben, sowie das Finale aus der Oper.

Einführung: Rachel Salamander
Es liest: Mirjam Pressler