Sonntag, 17.9.2006, 10.00 Uhr, Salvatorplatz & Dukatz

Wiesn 2006

Trachten- und Schützenzug

Der Trachten- und Schützenzug wird auch in diesem Jahr auf seinem traditionellen Weg über den Salvatorplatz führen. Auf der Terrasse vor dem Literaturhaus sind die besten Plätze, um die fast acht Kilometer lange Prozession zu beobachten! Bevor die Trachtler und Schützen am Salvatorplatz angekommen sind – und auch danach – spielt die Formation »G.Rag und die Landlergschwister«, die durch ihre Musik zu Franz X. Bogners Fernsehserie »München 7« bereits Kultstatus haben. Unbedingt rechtzeitig kommen (es können keine Tischreservierungen angenommen werden), das Dukatz serviert Paulaner-Festbier und Wiesn-Spezialitäten!

Der Trachten- und Schützenzug, der im Jahre 1835 zum ersten Mal zu Ehren der Silberhochzeit von König Ludwig I. und Therese von Bayern und dem 25-jährigen Bestehen des Oktoberfestes stattfand, ist heute einer der Höhepunkte des Oktoberfestes. 

Musik: G.Rag und die Landlergeschwister

Veranstalter: Dukatz, Paulaner Brauerei, Stiftung Literaturhaus
Eintritt frei (bitte haben Sie Verständnis, dass keine Reservierungen angenommen werden können)