Mittwoch, 24.10.2001, 00.00 Uhr, Saal

Antworte mir

Lesung mit Susanna Tamaro

Drei Menschen auf der Suche nach Liebe, nach Treue, nach Geborgenheit – nach dem Sinn des Lebens. Rosa verliert mit acht Jahren ihre Mutter und sucht vergebens bei den bigotten Verwandten und im Heim nach jener wärmenden Liebe, von der ihre Mutter erzählt hat. Ein Mann stirbt im Schlaf, und seine Frau durchlebt in der Erinnerung die Schrecken ihrer Ehe und den Verlust der Kinder. Der Forstarbeiter Saverio erkennt seinen Lebensweg erst , als er seine Frau und seine Tochter durch Misstrauen und Hass verloren hat. Drei Gleichnisse, in denen sich die italienische Autorin Susanna Tamaro (»Geh, wohin dein Herz dich trägt«) mit großem Einfühlungsvermögen die Frage stellt: Was ist Liebe?

Moderation: Ute Stempel