Samstag, 16.6.2018, 18.00 Uhr, Kloster Beuerberg, Schwesternkapelle (Königsdorferstr. 7, 82547 Eurasburg GT Beuerberg)

Literaturhaus trifft… Kloster Beuerberg

Mit Sibylle Lewitscharoff & Najem Wali

»Man gerät ja nicht alle Tage in Seenot und wird von einem Wal gerettet.«
Die sprachmächtige Religionswissenschaftlerin Sibylle Lewitscharoff und Najem Wali, irakisch-deutscher Schriftsteller, spielen sich die Bälle zu. Sie: Christin. Er: Muslim. Gibt es Gemeinsamkeiten? Ja, denn von Abraham bis Eva, von Moses bis zum Satan: Koran und Bibel werden von denselben Figuren bevölkert. Neun von ihnen haben Wali und Lewitscharoff für ihr gemeinsames Buch »Abraham trifft Ibrahîm« (Suhrkamp) ausgewählt. Mit dem geplagten Hiob fragen sie nach der göttlichen Gerechtigkeit, mit Jona, dem ängstlichen Wal-Reisenden, nach Mut und Toleranz. Ein augenzwinkernder Dialog zwischen den Weltreligionen!

Kloster Beuerberg © Alke WendlandtLITERATURHAUS-ON-TOUR: Wir bieten ein Paket an bestehend aus Bus-Shuttle hin und zurück (Abfahrt und Ankunft am Literaturhaus), Führung durch die aktuelle Ausstellung »Das Spiel beginnt! Spielend Leben lernen« plus Eintritt zur Lesung. (Abfahrt 14 Uhr, Führung 15.30 – 16.30 Uhr, es besteht vor der Lesung die Möglichkeit, in der Klosterküche einzukehren, Kosten hierfür sind nicht im Preis enthalten)

LITERATURHAUS-ON-TOUR-Paket: Euro 35.- (resrevierte Tickets abzuholen bis spätestens 12.6. im Literaturhaus)
Kartenreservierung für das Gespräch (ohne Shuttle & Ausstellungsführung): Euro 12.- / 8.- (nur über info@dimu-freising.de)
Veranstalter: Diözesanmuseum Freising// Stiftung Literaturhaus

Eine Veranstaltung der Reihe Literaturhaus trifft ...